START_06-1024x354

Osteopathie bei Erwachsenen

Osteopathie kann bei zahlreichen Beschwerden und Krankheitsbildern zur Vorbeugung, therapeutisch und unterstützend angewendet werden.

Jeder Sturz, jede Operation, jeder Unfall und jede emotionale Verletzung ist im Körper gespeichert. Der Körper reagiert mit Verspannungen im Gewebe, wie z.B. mit Schulterschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Verdauungsbeschwerden usw.

Da jeder Mensch individuell ist, sind auch die Krankheitssymptome individuell und immer in der Gesamtheit zu betrachten.

 Grundsätzlich kann jedes lebende Gewebe osteopathisch behandelt werden.